Da wir die Dinge in der Regel zuerst auf Augenhöhe sehen, betreffen einige der auffälligsten Änderungen, die Sie in einer Küche vornehmen können, die Wände. Die meisten Dekorationsarbeiten in der Küche werden jedoch an den Geräten, Arbeitsplatten und Kochutensilien vorgenommen, während die Wände leider ignoriert werden. Das Aktualisieren Ihrer Küchenwanddekoration mit einfachen, aber designbewussten Änderungen wird eine große visuelle Wirkung haben.

Farbe ist eine der schnellsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, einen Raum zu aktualisieren. Aber großartige, farbenfrohe Küchen passieren nicht zufällig. Das Geheimnis liegt in der Drei-Farben-Palette. Dazu gehört die erste Farbe (eine vorhandene Küchenfarbe, die nicht geändert werden kann. Dies kann die Farbe der Arbeitsplatte oder der Schränke sein), die zweite Farbe (eine neutrale Farbe nach Wahl des Kunden. Wir verwenden sie für die neue Wandfarbe, die Ergänzt die erste Farbe und dient als Hintergrund für die Küche.) und die dritte Farbe (die Farbe, die Ihre Küche einzigartig macht. Es ist oft eine kühne und unerwartete Farbe, die mit Ihrer Palette harmoniert und Ihrer Küche Pop verleiht).

Wir versuchen, unseren Kunden zu sagen, dass sie ihre Küche so betrachten sollen, wie es ein Besucher tun würde, der sie noch nie zuvor gesehen hat. Was fällt ihnen als erstes auf? Mögen sie es oder nicht? Und was würden sie ändern? Diese ersten Hinweise werden als Schwerpunkte bezeichnet und erfordern die größte Aufmerksamkeit. Im Vergleich zum Rest der Küche ist der Schwerpunkt kühn und einzigartig. Das Beste wäre also, eine Fokuswand zu schaffen. Malen Sie es in kräftigen Farben, hängen Sie ein einzigartiges Kunstwerk darauf und beobachten Sie, wie Ihre Besucher den großartigen Stil Ihrer Küche bewundern.

Wenn wir Ihre Küche mit frischen, modischen Farben und einer zentralen Wand auf den neuesten Stand gebracht haben, ist es an der Zeit, Ebenen hinzuzufügen. Der neueste Trend im Küchendesign sind offene Küchen ohne Oberschrank. Der Look hellt eine Küche auf, indem er visuellen Raum schafft, erfordert jedoch, dass Sie alle Tupperware und nicht übereinstimmenden Gläser in weniger Schränken verstecken. Wir aktualisieren Ihre Küchenwanddekoration, indem wir ein oder zwei schwimmende Regale an eine offene Wand stellen. Schwimmende Regale gibt es in vielen Ausführungen und sie sind einfach zu installieren. Wir versuchen, die schwebenden Regalelemente minimal zu halten und farblich aufeinander abzustimmen.

Wir werden Ihre Küche von Ihrer Persönlichkeit abheben. Galeriewandsammlungen sind bei Designern und Magazinen beliebt, weil sie einzigartig sind und eine langweilige Wand interessant machen. Wir stellen Ihre Lieblingsobjekte gerne zusammen und verwenden sie als Küchenwanddekoration.